Termine

02.10.2019

Tag der Kulturen bei unserem langjährigen Partner, der Dahmeschule in Köpenick

Kurz vor den Ferien durften wir bereits zum sechsten Mal am Tag der Kulturen der Dahmeschule teilnehmen, In den Workshops Comic/Manga, Film, Graffiti, Breakdance, Film und Techno durften wir mit den Jugendlichen arbeiten. Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

18.-20.09.2019

Zwanzig Workshops in Auerbach in Kooperation mit der Stadtverwaltung Auerbach, dem Jugendzentrum High Life und dem Jugendzentrum City Treff

Über drei Tage hinweg durften wir insgesamt 20 Workshops in Auerbach im Vogtland geben. Vertreten waren wir mit den Workshops Comic/Manga, Film, Skateboard, Breakdance, HipHop/Rap und Techno. Hier ein kurzer Bericht der Freien Presse

22.08.2019

Sieben erfolgreiche Workshops in der Jenaplan-Schule in Suhl 

Am vergangenen Donnerstag waren wir in der Jenaplan-Schule in Suhl zu Gast. Unser Team erarbeitete gemeinsam mit den Schüler*innen der 7. bis 10. Klasse jugendkulturelle Szenen wie Techno, HipHop/Rap und Graffiti auf. Außerdem durften wir zwei Film- und Fotoworkshops geben. Vielen Dank für die Einladung.

 

13.07.2019

Fünf Workshops auf der Nation of Gondwana in Schönwalde-Glien

Am Wochenende durfte unser  Team gemeinsam mit den Aufbauhelfer*innen der Nation of Gondwana Workshops zu Techno, HipHop, Breakdance, Graffiti und den Gefahren Rechter Musik und deren Grauzone machen. Tausend Dank an die Pyonen für diese Möglichkeit. Hier ein Aritkel der MAZ zu unserer Arbeit.

14.06.2019

Culture on the Road skatet, sprüht und scratcht am OBS Bassum

Am 14.06.2019 durften sich zahlreiche Schüler*innen des OBS Bassum in den Workshops Skateboard, HipHop/Rap, HipHop/DJing, Techno und Graffiti versuchen. Hier ein Bericht des Weser-Kuriers.

12./13./06.2019

Zwei Projekttage an der Hemingway-Schule in Berlin-Mitte in Kooperation mit der Stiftung SPI

Am 12. und 13.06.2019 waren wir bei unserem langjährigen Partner, der Hemingway-Schule zu Gast. Unter Leitung unserer Referent*innen wurden Theater-, Comic-, und HipHop-Workshops durchgeführt. Außerdem wurden zwei Graffiti-Touren durch den Wedding und Kreuzberg organisiert. Vielen Dank an alle Beteiligten. 

12./13./14.06.2019

Drei Projekttage im Mellowpark mit der Grünauer Gemeinschaftsschule 

In Kooperation mit dem Netzwerk Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage realisierten wir drei Projekttage mit Schüler*innen der Grünauer Gemeinschaftsschule, bei denen sich die Jugendlichen mit den emanzipatorischen Potentialen von Graffiti und Streetart beschäftigt haben und selbst Bilder konzipieren und mit der Sprühdose gestalten durften. Die besonders ambitionierten künstlerische Ergebnisse haben uns sehr gefreut.

Mellow Park Graffiti 1

11./12./13.06.2019

Sieben Workshops an der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben Gesamtschule in Potsdam

Im Rahmen der religionsphilosophischen der Tage der Friedrich-Wilhelm-von-Steuben Gesamtschule durften wir insgesamt sechs verschiedene Themenfelder in insgesamt sieben Workshops abdecken. Unter anderem wurden in unserem Workshop Like a German - Deutschsein Identitäten und Privilegien näher gebracht. Wir waren weiterhin mit den Workshops Hip Hop/Rap, She's a Bitch, Ultras, Graffiti und Nazis im Netz aktiv.

03.06.2019

Vier Workshops bei der Kurt-Tucholsky-Oberschule im Rahmen von „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“

Heute durften wir die Workshops Rechte Musik, Antisemitismus, Rechter Lifestyle und Graffiti an der Kurt-Tucholsky-Oberschule in Berlin anbieten.

11.05.2019

Stencil-Workshop beim Europafest in Berlin

Am vergangenen Samstag waren wir mit einem Informationsstand sowie einem Stencil-Workshop beim Europafest aktiv. Zahlreiche Jutebeutel wurden von Interessent*innen kreativ verschönert. 

27.04.2019/04.05.2019

Graffiti-Workshops in Kooperation mit der Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V.

Auch an den Wochenenden sind wir in der kulturellen Bildung aktiv! Zehn Jugendliche konnten die hier zur Verfügung stehenden Wände besprayen und sich mit der Graffiti-Szene auseinandersetzen. Die Koordination lief über unseren langjährigen Partner, die Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V.  

15.04.-19.04.2019

Fünftägiger Foto- Video- und Schreibworkshop in Kooperation mit der Deutsch-Tamilischen Gesellschaft e.V. (Berlin)

In der letzten Woche durften wir gemeinsam mit der Deutsch-Tamilischen Gesellschaft Workshops zu dem Thema Vorbilder - Idole - Helden gestalten. Die Jugendlichen  konnten sich in Worten und Bildern neu kennenlernen, schreibend und fotografierend ihr Aufwachsen zwischen den Kulturen beleuchten und neue Perspektiven auf ihre besondere Position auf der Brücke zwischen der deutschen und tamilischen Kultur werfen. 

29.03.2019

Graffiti- und Breakdance-Workshops in Kooperation mit dem Club Dialog (Berlin)

Am letzten Freitag waren wir sowohl bei uns im Archiv als auch im Club Dialog im Wedding aktiv. Nach einer theoretischen Einführung in die Graffiti-Kultur durften sich die Teilnehmenden selbst an den Dosen ausprobieren!

26.03.-27.03.2019

14 Workshops mit drei verschiedenen Schulen in Hoya (Niedersachsen)

In dieser Woche waren wir in Kooperation mit dem Jugendzentrum „Conexxxx“ an der Gutenbergschule, der Marion-Blumenthal-Oberschule und dem Johann-Beckmann-Gymnasium  in Hoya. Schulübergreifend konnten sich Schüler*innen in Foto- und Videoworkshops versuchen, die Feinheiten von Graffiti erlernen, sich über Ultras informieren oder in Breakdance- und Rapworkshops aktiv werden. 

Hier ein Bericht der Kreiszeitung.